„Tune-it!-Safe!“-Kampagnenfahrzeug auch 2014 auf Hankook-Reifen

Donnerstag, 5. Dezember 2013 | 0 Kommentare
 
Für Hankook ist die „Tune-it!-Safe!“-Kampagne für sicheres und legales Fahrzeugtuning seit Jahren eine wichtige Kommunikationsplattform im Umfeld der Essen Motor Show
Für Hankook ist die „Tune-it!-Safe!“-Kampagne für sicheres und legales Fahrzeugtuning seit Jahren eine wichtige Kommunikationsplattform im Umfeld der Essen Motor Show
Wenn traditionell am Pressetag auf der Essen Motor Show das „Tune-it!-Safe!“-Kampagnenfahrzeug für das kommende Jahr enthüllt wird, ist auch Reifenhersteller Hankook traditionell als Hauptsponsor dabei. Damit startet das getunte Polizeifahrzeug auch im 9. Jahr des Bestehens der Initiative für sicheres und legales Tuning auf High-End-Breitreifen aus dem Hause Hankook. Die Aktion steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Verkehr und wird vom Verband der Automobil-Tuner (VDAT) getragen. Das diesjährige Kampagnefahrzeug ist wieder ein getuntes Polizeiauto. Das vom Aachener Tuner AC Schnitzer umgerüstetes BMW 428i Coupé wird im neuen Jahr als rollender „Tune-it!-Safe!“-Botschafter auf Hankook-Reifen vom Typ Ventus S1 evo in der Dimension 245/30 ZR21 in Deutschland unterwegs sein und im Polizei-Streifendienst und auf vielen Events für sicheres und legales Fahrzeugtuning werben. ab

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *