Mit neuer Monroe-App zum passenden Austauschdämpfer

Fahrwerkspezialist Monroe macht das mobile Endgerät zum Entscheidungshelfer in Sachen Stoßdämpfer: Die neue App „Monroe Shocks & Struts“ bietet Zugriff auf das gesamte Monroe-Stoßdämpfer- und -Federn­sortiment und ist ab sofort im Google-Play- sowie im App-Store erhältlich.

Damit können Handel, Werkstätten und Autofahrer auf dem Smartphone oder Tablet das passende Ersatzteil für ein Fahrzeug finden. Anhand von Baujahr, Marke, Modell und Motor lassen sich Teilenummer sowie Spezifikationen der Monroe-Fahrwerkskomponenten recherchieren. Zudem bietet die App eine Suchfunktion, über die Nutzer zu den Spezifikationen und möglichen Anwendungen einer speziellen Teilenummer gelangen.

„Mit diesem neuen und hilfreichen Tool erleichtern wir Kfz-Handel und Werkstätten die tägliche Arbeit“, erklärte Olivier Schyns, Senior Marketing Manager Aftermarket EMEA bei Tenneco. „Außerdem bringen wir die Marke Monroe auf diese Weise noch ein Stück näher an aktuelle und potenzielle Kunden. Werkstattketten bieten wir neben der regulären App auch die Möglichkeit, eine individualisierte Variante zum Download anzubieten. Mit ihr können die Werkstattkunden beispielsweise direkt von ihrem Smartphone Preis und Termin für eine Fahrwerksreparatur vereinbaren.“ dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.