Skoda Octavia RS 25 Millimeter dichter am Asphalt dank H&R

Mittwoch, 27. November 2013 | 0 Kommentare
 
Der Fahrkomfort soll erhalten bleiben
Der Fahrkomfort soll erhalten bleiben
Mit einem jetzt erhältlichen H&R-Sportfedernsatz für Skoda Octavia RS Limousine und Kombi (Typ 5E) wird der Schwerpunkt des sportlichen Tschechen um ca. 25 Millimeter abgesenkt – ohne den Fahrkomfort merklich zu schmälern, wie die Lennestädter Fahrwerksspezialisten mitteilen. Eine weitere Option des Fahrwerks-Set-up bieten „TRAK+“-Spurverbreiterungen, die in unterschiedlichen Breiten von sechs bis 60 Millimeter pro Achse lieferbar sind. Sie lassen sich sowohl mit Serien- als auch mit Zubehörfelgen kombinieren. Ein Gewindefahrwerk und Stabilisatoren sind in Vorbereitung. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *