31 Jahre Yokohama exklusiv beim Macau-GP

Beim mittlerweile 60. Grand Prix von Macau in diesem Monat wird die Yokohama Rubber Co. bereits das 31. Mal als exklusiver Reifenausrüster für das Formel-3-Rennen fungieren. Im Rahmen dieses Motorsportevents finden auch die Finale der FIA World Touring Car Championship (WTCC) und des GT Asia statt, die Yokohama ebenso mit Reifen versorgt wie Teams aus einer Reihe weiterer Rennen auf dem engen Traditionsstadtkurs.

Yokohama gab darüber hinaus bekannt, einen neuen 3-Jahres-Vertrag (bis 2016) für die Belieferung der Rennen der „All-Japan Formula 3 Championship“ abgeschlossen zu haben. Wie im Straßensport übrig, greift der japanische Reifenhersteller auch hier auf seine Hochleistungspalette von Reifen mit dem Familiennamen „Advan“ zurück und stellt den Teams die Typen Advan A005 sowie Advan A006 zur Verfügung, für die Vorderachse in der Größe 200/50 VR13, hinten in 240/45 VR13. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.