Jinyu baut Evergreen-Kapazitäten in China deutlich aus

Mittwoch, 6. November 2013 | 0 Kommentare
 
Die Produktionskapazitäten für die Marke Evergreen werden durch Shandong Jinyu in den kommenden Jahren deutlich ausgebaut
Die Produktionskapazitäten für die Marke Evergreen werden durch Shandong Jinyu in den kommenden Jahren deutlich ausgebaut
Der chinesische Reifenhersteller Shandong Jinyu baut derzeit seine Produktionskapazitäten zur Herstellung der Exportmarke Evergreen deutlich aus. Wie das Unternehmen anlässlich der China International Tire Expo, kurz: CITEXPO, im Gespräch mit der NEUE REIFENZEITUNG erläuterte, werde im Laufe des kommenden Jahres eine neue Fabrik in Dongying (Shandong-Provinz) in Betrieb genommen. Dadurch werde die Kapazität von aktuell 10,5 Millionen bis 2015 auf dann 24 Millionen Pkw-Reifen gesteigert; die Kapazität für Lkw-Reifen werde dann bei 3,2 Millionen Einheiten im Jahr liegen. Man erwarte weiter steigende Absätze auch in Europa. ab

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *