Pkw-Exporte legen zu, Produktion stabil

Die Pkw-Ausfuhren sind im Oktober mit 352.100 Einheiten um zwei Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen, teilt der Verband der Automobilindustrie (VDA) mit. Seit Jahresbeginn haben die deutschen Hersteller knapp 3,5 Mio. Pkw aus den deutschen Standorten exportiert. Damit lag zum ersten Mal in diesem Jahr der kumulierte Jahreswert leicht über dem des Vorjahreszeitraums. Die Inlandsfertigung zeigte sich im Oktober stabil: Mit 454.200 Pkw wurden fast so viele Fahrzeuge in Deutschland produziert wie im Vorjahresmonat. In den ersten zehn Monaten des laufenden Jahres wurden in Deutschland über 4,5 Mio. Pkw gefertigt, das entspricht knapp dem Vorjahresniveau. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.