Partnerschaft von Euromaster und Speedline Truck auf der „Transport CH“

Speedline Truck, Lkw-Rädermarke aus der Ronal Gruppe, präsentiert sich vom 7. bis 10. November 2013 zum ersten Mal auf der „Transport CH“, dem Schweizer Nutzfahrzeugsalon in Bern, an einem gemeinsamen Stand mit seinem Schweizer Handelspartner Euromaster Schweiz. Damit will Speedline Truck die Stellung im Schweizer Markt mit dem Ziel stärken, auch dort in Zukunft eine führende Rolle zu spielen.

Im Zuge des weltweiten Ausbaus der Marktpräsenz von mit seinem Produktprogramm an Aluminiumschmiederädern rechnet der Radhersteller mit viel Zulauf. Man freue sich auf den intensiven und direkten Kontakt mit den Kunden vor Ort und auf die Präsentation der Radneuheiten, heißt es in einer Presseaussendung.

Das neue und aktuell einzige im Markt verfügbare Rad mit deutscher Ersatzmarktfreigabe ABE in 22.5×11.75“ (ET0) SLT 3099 wird erstmalig dem Publikum vorgestellt. Daneben werden aber auch weitere Lösungen präsentiert wie Räder mit ET120 und ET 135 in 22.5×11.75 mit 5.000 Kilogramm Traglast. Speedline Truck ist nach eigenen Angaben aktuell der einzige Anbieter von Leichtmetallrädern mit einem so umfassenden Produkteprogramm mit dieser Traglast in dieser Größe.

Weiter können die Besucher am Stand B 015 von Euromaster/Speedline Truck in Halle 1.2 Designradlösungen für Zugmaschinen und Busse sowie die exklusive Diamant-Oberfläche entdecken. Das gesamte auf der „Transport CH“ gezeigte Produktprogramm für Schweizer Lkw-Erstausrüstung, Anhängerhersteller und Distributoren ist über die Ronal AG in Härkingen, die Euromaster Schweiz AG sowie deren Niederlassungen erhältlich. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.