Noch eine Werksschließung aus Bridgestones Nichtreifenbereich

Freitag, 1. November 2013 | 0 Kommentare
 
Wenige Tage nachdem Bridgestone angekündigt hatte, ein Werk in China zur Herstellung von Präzisionsteilen für Bürogeräte zu schließen und nach Kaiping zu einer Produktionsstätte der Sparte Diversified Products zu verlagern, bekommt der Standort in der Provinz Guangdong noch eine Aufwertung: Denn auch das Werk der Bridgestone Ever Light Hong Kong zur Herstellung von Polyurethanschäumen in Buji (Provinz Shenzhen) wird aufgegeben bzw. die Fertigung ebenfalls nach Kaiping verlagert. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *