Montagemaschinenhersteller S.C. aus Italien sucht Vertriebspartner

Der Markt für Werkstattausrüster ist ein heiß umkämpfter. Nun hat das italienische Unternehmen S.C. Srl. eine Maschine zur Reifenmontage namens „Sistema Incline“ auf den Markt gebracht. Wie Geschäftsführer Pierangelo Casolari dazu im Gespräch mit unserem italienischen Schwestermedium PneusNews.it sagt, versuche man derzeit einen Markt für diese als „innovativ“ geltende Montagemaschine aufzubauen. Besonders im Fokus des italienischen Herstellers stehen dabei die deutschsprachigen Märkte, allen voran Deutschland und Österreich. Dort suche man nach Vertriebspartnern, so Casolari. Aber auch der britische Reifenmarkt sei für S.C. von besonderem Interesse.

Das Unternehmen mit Firmensitz in Modena (Region Emilia-Romagna) hat sich auf die Herstellung von Equipment für die Reifenwerkstatt spezialisiert. Bei der Entwicklung von „Sistema Incline“ habe S.C. vor allem von einer intensiven Kooperation mit Ingenieur Roberto Santachiara profitiert, der dafür als Projektmanager verantwortlich zeichnete. Erstmals gezeigt wurde die Reifenmontagemaschine von „Sistema Incline“ auf der Autopromotec im Mai dieses Jahres. Die patentierte Maschine sei zu 100 Prozent „Made in Italy“; das Innovative an ihr sei die Neigung des sich selbst zentrierenden Spannfutters beim Montieren/Demontieren, wodurch der Druck auf den Wulst reduziert werde. S.C. bietet auch Wuchtmaschinen an. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.