US-Reifencordfabrik von Conti ist 125 Jahre alt

Donnerstag, 24. Oktober 2013 | 0 Kommentare
 
Das Reifencordwerk Aldora Mills (Barnesville/Georgia) produziert für Pkw- und Leicht-Lkw-Reifen der Marken Continental und General. 1930 von der damaligen General Tire, die wiederum 1986 vom Continental-Konzern aufgekauft worden war, übernommen, besteht die Produktionsstätte dieser Tage 125 Jahre, wie der lokale „Counterman“ berichtet. 1920/21 hatte Aldora Mills mit der Fertigung von Reifencord begonnen und beschäftigt heute mehr als 200 Personen. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *