Beitrag Fullsize Banner NRZ

SmartWay-Akkreditierung in den USA für Pre-Q-Design von Galgo

Die mexikanische Galgo-Gruppe – Lieferant von Runderneuerungsmaterialien – hat unlängst für eines ihrer Produkte eine SmartWay-Akkreditierung in den USA erhalten. Laut Unternehmensangaben verfolge man stets die globale Vision, den höchsten Qualitätsstandards jedes Marktes zu entsprechen. Dem sei die Pre-Q Galgo Corporation (Dallas/Texas) in den Vereinigten Staaten erneut gerecht geworden, heißt es in einer Stellungnahme des Unternehmens zu der Information.

 Dieser Text ist im September 2013 in unserer zweisprachigen Redaktionsbeilage “Retreading Special” erschienen.

SmartWay ist ein Programm der „Environmental Protection Agency“ (E.P.A.) der USA, die mit der nationalen Transportindustrie zusammenarbeitet, um unter anderem den Rollwiderstand von Reifen zu verifizieren. Das SmartWay-Prädikat wurde dem Galgo-Laufstreifen „TA“, der auf Trailerachsen der Klasse 8 nach US-Definition montiert wird, zuerkannt. Diese Produktlinie entspreche dem SmartWay-Technologieprogramm mit einem um wenigstens drei Prozent verringerten Treibstoffverbrauch gemäß E.P.A.-Messstandard . Dies Programm entspricht im Übrigen auch dem „California Air Resources Board“ (CARB).

Das „TA“-Profil habe laut Pre-Q Galgo verschiedene Leistungsmerkmale im Vergleich zu gängigen Laufflächen wie fortschrittliche verbrauchseffiziente kühl laufende Gummimischungen, um den Treibstoffverbrauch und Schadstoffemissionen zu verringern. Diese „grüne Linie“ zeichnet das Laufflächenmuster aus und reicht bis hin zum abgefahrenen Zustand. „TA“ ist erhältlich als vorvulkanisierte Lauffläche in den Breiten 194, 203, 220, 230 Millimeter bzw. 7 5/8, 8, 8 5/8 und 9 Zoll.

Pre-Q Galgo fühlt sich der Umwelt verpflichtet und sieht jetzt die Gelegenheit, Flottenkunden durch Treibstoffeinsparungen zu reduzierten Betriebskosten zu verhelfen. Eine kommerzielle Langfriststrategie sei für Pre-Q Galgo sehr wichtig, da man auf eine 60 Jahre währende Firmengeschichte zurückblicke; man werde auch weiterhin Laufflächen zur Anerkennung durch die E.P.A. vorlegen, so das Unterehmen.

Vor Galgo haben bereits diverse Neu-, aber auch Runderneuerungsmarken wie Bandag und Marangoni die SmartWay-Akkreditierung für treibstoffsparende rollwiderstandsoptimierte Performance erhalten. cja/dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.