Vredestein hat neuen weltweiten Markenchef

Apollo Vredestein hat einen neuen Verantwortlichen für die Reifenmarke Vredestein in sein Global Marketing Team aufgenommen: Giovanni Masinelli. Ab dem 1. November soll sich der gebürtige Italiener, der zuletzt Country Manager für Apollo Vredestein in seinem Heimatland war, aus dem Londoner Büro heraus weltweit um die Führung der Marke kümmern und dabei eng mit den Regionalteams zusammenarbeiten. Masinellis Nachfolger als Apollo-Vredestein-Chef für Italien wird Stefano Sbarzaglia, ebenfalls seit Jahren beim indisch-niederländischen Reifenhersteller. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.