Neuer Ronal-Messeauftritt und Carbon-Rad auf der Essen Motor Show

Auf der diesjährigen Essen Motor Show vom 30. November bis 8. Dezember 2013 präsentiert die Ronal Group in der VDAT-Halle 11 (Stand A122) gleich fünf Weltpremieren, die zum Frühjahr 2014 auf den Markt kommen werden. Highlight aber wird das Carbon-Rad „Carbon Revolution CR-9“ sein, das zum ersten Mal einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt wird.

Das erste Carbon-Rad „ Carbon Revolution CR-9“ in Europa, das in der Schweiz und Großbritannien bereits zugelassen ist, ist momentan in den Größen 19×8,5 und 19×12 Zoll verfügbar und passt auf Audi R8, Lamborghini Gallardo, McLaren MP4-12C, Corvette Z06, Porsche 911, Porsche Cayman 981 und 987, BMW 135M und BMW M3.

Die von Ronal als „Kulträder“ apostrophierten R10 und R50 sind neu auch als polished mit einer hochwertigen, komplett polierten Oberfläche ohne Schriftzug verfügbar. Die neuen Stylings R57 und R58 im Triple-spoke-Design sollen zeitlose Eleganz vermitteln. Das R57 wird in 7,5×17 und 7,5×18 Zoll gefertigt und ist für alle gängigen Pkw-Fahrzeugtypen der Mittelklasse geeignet. Zusätzlich zu den teil- und frontgedrehten Ausführungen ist auch eine Bicolor-Variante mit roten Speichen erhältlich. Das R58 wird in den Oberflächen Schwarz-frontkopiert und -hornkopiert sowie als MCR-Variante (Multi Color Rim) Jetblack-White Rim für Fahrzeuge ab der Mittelklasse in 20 Zoll angeboten.

Speedline Corse wartet mit dem neuen, sportlichen Design SL5 auf, das im Flow-Forming-Verfahren hergestellt wurde. Das Rad wird in den Größen  7.5×18 und 8.0×18 Zoll erhältlich sein. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.