Reifen der Marke Vredestein von Senner fürs Facelift des S5 Coupé

Geht es um die Veredelung und Individualisierung von A5- und S5-Modellen der Marke Audi, so gehört das in Ingelheim am Rhein beheimatete Unternehmen Senner Tuning seit vielen Jahren zu Deutschlands ersten Adressen. Die jetzt erfolgte hauseigene Interpretation des 2013er S5-Facelift Coupés beinhaltet zweiteilig verschweißte Leichtmetallfelgen Work Varianza T1S in kräftigem Flash Red. Auf die 9×20 Zoll und 10,5×20 Zoll messenden Doppelspeichen-Felgen zog Senner Vredestein Ultrac Sessanta der Dimensionen 245/30 R20 und 295/25 R20 auf. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.