Profi-Onlineportal von Aluräderanbieter OZ

Handelspartner der OZ Deutschland GmbH (Biberach) profitieren in der Abwicklung des Geschäfts ab sofort von einem sogenannten „Profi-Onlineportal“: dem OZ Racing-Shop, der unter „shop.oz-racing.de“ in sechs Sprachversionen erreichbar ist. Das Portal ist ausschließlich für OZ-Partner konzipiert, die ihre persönlichen Zugangsdaten über ihre Ansprechpartner bei der OZ Deutschland GmbH abrufen können.

„Durch das sehr übersichtliche und anwenderfreundliche Online-Tool bieten wir unseren Partnern viele Vorteile in der Geschäftsabwicklung“, unterstreicht Robert Kuschnierz, Verkaufsleiter der OZ Deutschland GmbH. „Der Online-Shop wurde speziell auf die Anforderungen unserer Händler abgestimmt, um die Voraussetzungen für noch effizientere Prozesse zu schaffen.“ Der neue Service, so Kuschnierz weiter, ergänze den etablierten OZ-Katalog und das Programm an Druckerzeugnissen, mit dem das Besondere der Marken und der Produkte aus dem Hause OZ emotionaler zum Ausdruck gebracht werden könnten. 
 
Felgenkonfigurator mit grafischer Fahrzeugsimulation 
 
Als besonders praktikabel erweist sich der Felgenkonfigurator, mit dem in wenigen Schritten die Produktauswahl für das betreffende Kundenfahrzeug angezeigt wird. Der Clou: OZ unterstützt die Konfiguration mit einer grafischen Umsetzung – stellt die ausgewählte Felge in allen verfügbaren Dimensionen und Finishvarianten mit simulierter Reifenmontage am jeweiligen Fahrzeugmodell dar. Dieses Modul setzt OZ in „abgespeckter“ Form auch als Werkzeug zur Handelsunterstützung in der Ansprache potenzieller Kunden der OZ-Partner ein. Der öffentliche OZ-Felgenkonfigurator ist unter der Adresse „konfigurator.oz-racing.de“ erreichbar.
Runde Sache: Verfügbarkeitsangaben, Preise und automatische Angebotserstellung
 
Für die Auswahl des verfügbaren Produktangebotes sowie eine unkomplizierte Abwicklung des Bestellablaufs bietet die Vertriebstochter der italienischen Felgenschmiede die Möglichkeit einer Eingrenzung des Gesamtprogramms. So kann der Händler gezielt für den Kunden nach Produkten suchen, die Kriterien wie „nur mit ABE“, „Schneekettenfreigabe“, „Verfügbarkeit“ und „Wintertauglichkeit“ erfüllen. Ebenso eine runde Sache für den Händler: Angaben von Netto- und Bruttopreisen sowie die automatische Angebotserstellung auf Basis der unverbindlichen Preisempfehlung helfen dem Profi bei der Kalkulation sowie der schnellen und zuverlässigen Bearbeitung von Kundenanfragen. Per Klick auf den Warenkorb ist der Vorgang gespeichert, nach Auftragsfreigabe genügt ein Klick auf „jetzt kaufen“ und die Lieferung ist auf dem Weg zum Händler.

Weitere  Details hat OZ mit der Integration des Zubehörangebotes sowie einer umfassenden Gutachtendatenbank berücksichtigt. So lassen sich auch die fahrzeugspezifischen TÜV-Gutachten und ABE einfach und schnell auswählen – damit können OZ-Partner im Kundenservice punkten. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.