Auch Goodyear Dunlop in Europa erhält neuen Chef

Dienstag, 15. Oktober 2013 | 0 Kommentare
 
Ist ab dem 1. Dezember nicht mehr EMEA-Chef von Goodyear Dunlop: Arthur de Bok
Ist ab dem 1. Dezember nicht mehr EMEA-Chef von Goodyear Dunlop: Arthur de Bok
Nach Deutschland, Österreich und der Schweiz bekommt Goodyear Dunlop jetzt auch in Europa einen neuen Chef. Wie der US-Reifenhersteller mitteilt, wird zum 1. Dezember Darren R. Wells die Funktion des Präsidenten für die Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) von Arthur de Bok übernehmen. Dieser wiederum werde im Konzern eine neue Aufgabe mit weltweiter Zuständigkeit übernehmen, heißt es dazu.

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *