Zur Reifenmesse 2014 rechnen die Veranstalter mit 670 Ausstellern

Laut der Messe Essen als Veranstalter der Reifenmesse sind zum derzeitigen Stand bereits über 80 Prozent der Ausstellungsflächen der kommenden Ausgabe vom 27. bis 30. Mai 2014 vergeben. Das sei deutlich mehr als zum Vergleichszeitpunkt vor zwei Jahren sagen und rechnen sie mit rund 670 Ausstellern auf einer Fläche von über 60.000 Quadratmetern. Alle namhaften Reifenhersteller sollen ihr Kommen bereits zugesagt haben, aber beispielsweise mit Trelleborg Wheel Systems (TWS), Ronal oder BBS wird kommendes Jahr auch so manches Unternehmen seine Premiere beim Branchentreff in Essen geben. Vor Ort wird übrigens wieder der „Innovation Award“ in den Kategorien „Technik und Produkte“, „Dienstleistungs-, Servicekonzepte & Prozessoptimierung“, „Umwelt- und Ressourcenschonung“ und neu „Kfz-Service“ vergeben. Seit ihrer Gründung 1960 wächst die Messe kontinuierlich, wobei 2012 mit 653 Ausstellern aus 44 Ländern und rund 19.000 Fachbesuchern aus 136 Ländern ein vorläufiger Höhepunkt erreicht wurde. Den werden die Verantwortlichen hinter der Reifenmesse bei der 2014er-Ausgabe sicherlich übertrumpfen wollen. „Die erfolgreiche Entwicklung der ‚Reifen’ unterstreicht den hohen Stellenwert von Messen in der Branche: Trotz fortschreitender Digitalisierung nutzen zahlreiche Unternehmen Messen wie die ‚Reifen’ weiter als wichtiges Marketingwerkzeug. Der Präsenzcharakter und persönliche Kontakt ist für viele unersetzbar“, ist man bei der Messe Essen überzeugt. cm

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] so die Essener. Nach derzeitigem Anmeldestand werden für die „Reifen 2014“ in Essen rund 670 Aussteller erwartet, darunter alle namhaften Reifenhersteller. Bereits jetzt sollen die Hallen zu weiten Teilen […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.