Formel-Training: Point-S-Kunden haben Benzin im Blut

,

Einmal als Pilot in einem professionellen Formel-Fahrzeug den Spuren von Sebastian Vettel nachjagen – dieser Traum von PS und Adrenalin erfüllte sich jetzt für die Teilnehmer an einer individuellen Marketingmaßnahme von point S und Michelin. 14 Männer und eine Frau absolvierten am Nürburgring ein ganztägiges Formel-Training und erlebten Rennfahren auf authentische Art und Weise unter der Leitung Rennsport erprobter Instruktoren der Nürburgring Driving Academy. Kommuniziert hatte point S das Michelin-Gewinnspiel über Zeitungsbeilagen und via Facebook.

„Ziel des Gewinnspiels war es, die Aufmerksamkeit für die Marke point S zu erhöhen und neue Kundengruppen anzusprechen“, erklärt Stefan Brohs, Leiter Marketing und PR der point S Deutschland GmbH. „Das scheint gelungen zu sein. Denn die Resonanz war außerordentlich hoch.“ Und die glücklichen Gewinner waren allesamt voll des Lobes. „Es war unglaublich aufregend, einmal selbst in so einem Auto zu sitzen“, fasste Teilnehmer Henning Teetzmann aus Weinheim seine Eindrücke angesichts der Veranstaltung zusammen. „Jetzt sehe ich das Thema Reifen mit ganz anderen Augen.“ Angesichts des großen Interesses an dieser Veranstaltung denke man bei point S bereits über weitere nach. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.