N’Fera SU4 von Nexen: Auch Klein- und Mittelklassewagen verdienen UHP

„N’Fera“ ist die Premium-Ultra-High-Performance-Linie von Nexen Tire. Der neue N’Fera SU4 für europäische Klein- und Mittelklassewagen verfüge über einen niedrigen Rollwiderstand, so der koreanische Reifenhersteller. Das asymmetrischem Profildesign sorgt für Dynamik beim Fahrverhalten, die erhöhte Lamellensteifigkeit trägt zu einer verbesserten Fahrstabilität auch bei hohen Geschwindigkeiten bei.

Zusätzlich bietet der Semi-Slick-Schulterbereich Bodenhaftung. Durch die vier Längsrillen erfolgt eine wirksame Wasserverdrängung bei Aquaplaning. „Klauenartig“ geschnittene Rillen wurden für ein verbessertes Traktionsverhalten auf nasser Fahrbahn entworfen. Genutzt werden zudem ein neues, hocheffizientes Polymer und eine verbesserte Dispersionsmischung, welches den Energieverlust bei maximaler Kraftstoffausnutzung reduziert. Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Nexen entwickelte dieses Design in kürzester Zeit und erhielt die EU-Kennzeichnung „A“ auf nasser Fahrbahn. Das neue Reifenmodell wird in Größen von 14 bis 19 Zoll verfügbar sein. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.