AutoScout24 bietet jetzt auch Radwechsel in seinem Werkstattportal

Mittwoch, 11. September 2013 | 0 Kommentare
 

Der Herbst steht vor der Tür und mit ihm die Radwechselsaison. Pünktlich hierzu können Werkstätten im Werkstattportal von AutoScout24 (www.werkstatt.

autoscout24.de) den Wechsel von Rädern und deren Einlagerung anbieten. Nach einer Testphase, in der Wünsche und Vorstellungen der Werkstätten berücksichtigt wurden, können die entsprechenden Leistungen ab sofort online gestellt werden, heißt es dazu in einer Mitteilung.

Bei diesem Service handelt es sich um eine Festpreisleistung: Die Preise werden nicht fahrzeugspezifisch berechnet, sondern direkt von den Betrieben festgelegt. Die Werkstätten geben die Kosten für den Wechsel eines Radsatzes ein. Für Zusatzoptionen wie das Auswuchten der Räder und die Einlagerung können jeweils eigene Zuschläge hinterlegt werden.

„Wir wissen sowohl von unseren teilnehmenden Werkstätten als auch durch die Auswertung von Suchanfragen, dass insbesondere an Leistungen rund um das Thema Reifen ein großes Interesse besteht. Diese Nachfrage möchten wir unseren Werkstätten zuführen“, erklärt AutoScout24-Geschäftsführer André Stark und ergänzt: „Zumal beim Räderwechsel der Kunde ja im Frühjahr wiederkommt.“ Seit Anfang September sind die Werkstätten aufgerufen, die Preise für den Radwechsel einzustellen.

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *