Wheelworld bezieht neues Firmengebäude

Der bislang in Blankenburg beheimatete Räderanbieter Wheelworld mit seinen Marken „wheelworld“ und „Axxion“ hat seinen Firmensitz in einen neuen Industriepark der Stadt Ilsenburg/Harz verlegt. Auf mehr als 10.000 Quadratmetern Grundstücksfläche entstand in einjähriger Bauzeit ein neues Zentrallager mit einer Fläche von 3.000 Quadratmetern und einer Lagerkapazität von bis zu 60.000 Leichtmetallrädern sowie ein neues Verwaltungsgebäude.

Die Kunden von Wheelworld werden dadurch mit einem verbesserten Kunden- und Lieferservice rechnen können. Durch diese Investition hat Wheelworld die Voraussetzungen für einen weiteren kontinuierlichen Ausbau seines Geshäfts im deutschen und europäischen Markt geschaffen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.