Apollo Vredestein zeigt neuen „Wintrac Xtreme S“ in Frankfurt

Auch Apollo Vredestein ist auf der diesjährigen 65. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt mit von der Partie. Gemeinsam mit Partner Hamann stellt der Reifenhersteller in Halle 5, Stand B30 aus. Wie das Unternehmen mitteilt, stelle man dort zwei neue Produkte in den Mittelpunkt der Präsentation. Zunächst einmal ist dies der neue UHP-Winterreifen „Opens external link in new windowVredestein Wintrac Xtreme S“, der wieder in Zusammenarbeit mit Italdesign Giugiaro entwickelt wurde und jetzt auf den Markt kommt. Der Reifen ist in Größen bis zu 20 Zoll erhältlich und hat Freigaben bis zu 300 km/h. Außerdem zeigt Apollo Vredestein in Frankfurt noch einmal den neuen Ultrac Vorti R, der in diesem Frühjahr eingeführt wurde. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.