Die Reiff-Gruppe begrüßt 23 neue Auszubildende in Reutlingen

Dienstag, 3. September 2013 | 0 Kommentare
 
Die neuen Auszubildenden der Reiff-Gruppe wurden persönlich durch Eberhard Reiff und seinen Sohn Alec Reiff begrüßt
Die neuen Auszubildenden der Reiff-Gruppe wurden persönlich durch Eberhard Reiff und seinen Sohn Alec Reiff begrüßt

„Ich habe meinen Traumjob gefunden!“ „Jeden Tag lerne ich etwas Neues dazu – vor allem der Einblick in die unterschiedlichen Bereiche ist total spannend.“ – Begeisterte Stimmen, schüchterne Blicke, lachende Gesichter und hochmotivierte junge Menschen traf man diese Woche beim Reutlinger Traditionsunternehmen Reiff. Pünktlich zum neuen Ausbildungsjahr starteten 23 Jugendliche ihre Ausbildung in dem Familienunternehmen in dritter Generation.

Persönlich begrüßt wurden die neuen Auszubildenden von Eberhard Reiff und seinem Sohn Alec Reiff, denen das Thema Ausbildung am Herzen liege, wie es dazu in einer Mitteilung heißt. Aber auch Ausbildungsleiterin Gabriele Schmalacker, das gesamte Ausbildungsteam und vor allem zahlreiche Azubis aus den höheren Lehrjahren freuten sich über die Neuankömmlinge in der Reiff-Gruppe und gaben erste Tipps und Hinweise für die kommenden Wochen und Monate. .

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *