Partnerschaft zwischen Hankook und Borussia Dortmund wird fortgesetzt

Mittwoch, 28. August 2013 | 0 Kommentare
 
Opens external link in new window
Opens external link in new window

Der koreanische Reifenhersteller Hankook verlängert seine Partnerschaft mit dem Fußballbundesligisten Borussia Dortmund bis 2015. Damit bleibt das Unternehmen zunächst weitere zwei Jahre offizieller „Champion Partner“ des achtfachen Deutschen Meisters. Bereits seit 2009 arbeiten beide Seiten zusammen, und dank der Verlängerung des Hankook-Engagements wird der Reifenhersteller auch zukünftig auf Banden und Displays im Stadion sowie während der Pressekonferenzen und Interviews präsent sein.

Darüber hinaus sind zahlreiche Aktionen und Gewinnspiele für die Fans des Fußballbundesligisten geplant. „Die stetige Präsenz im Spitzensport ist ein wichtiger Baustein unserer Markenkommunikation“, so Hyun Jun Cho, Managing Director des Reifenherstellers für die deutschsprachigen Märkte. Borussia Dortmund sei ein echter Zuschauermagnet und Sympathieträger, und man wolle das Interesse an einer so aufmerksamkeitsstarken Mannschaft für die Marke Hankook nutzen und weiterhin „Teil dieses emotionalen und erfolgreichen Teams“ sein, ergänzt er.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *