Wintersaison bei VW-Autohäusern eingeläutet

,

So sicher wie Ende August die ersten Discounter Lebkuchenherzen oder Adventskalender wieder in ihr Sortiment aufnehmen, um möglichst frühzeitig das Vorweihnachtsgeschäft einzuläuten, wirft in zunehmendem Maße auch die demnächst anstehende Winterreifenumrüstung so langsam ihren Schatten voraus. Nachdem sich aufseiten des Reifenhandels vor Kurzem beispielsweise Euromaster aus der Deckung gewagt und für Anfang September schon einmal eine neue Opens external link in new windowRabattaktion für „Frühwechsler“ angekündigt hat, scharren außerdem erste Autohäuser bereits mit den Hufen. So nimmt in aktuellen Werbebeilagen etwa von VW-Vertragshändlern das Thema Winterreifen/Kompletträder eine prominente Position ein. Im Zeitraum September/Oktober spielt dabei übrigens wieder die „3 + 1“ genannte Aktion eine Rolle, bei der diesmal beim Kauf dreier Michelin-Reifen vom Typ „Alpin A4“ in 195/65 R15 91T auf brillantsilbernen „Sima“-Leichtmetallrädern in 6.5Jx15 Zoll „das vierte Rad gratis“ sein soll. christian.marx@reifenpresse.de

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.