„Pilot-Sport-Cup-2“-Reifen für Ferraris neuen 458 Speciale

,

Michelin ist eigenen Worten zufolge exklusiver Reifenlieferant für Ferraris neuen 458 Speciale. Bestückt wird die Straßensportvariante des 458 Italia demnach mit dem „Pilot Sport Cup 2“ genannten Modell des französischen Reifenherstellers in den Dimensionen 245/35 ZR20 91Y an der Vorder- sowie 305/30 ZR20 103Y an der Hinterachse. „Um die Fahrleistungen des neuen Ferrari bestmöglich zur Geltung zu bringen, haben die Partner ihre geballte Entwicklungskompetenz, ihre Leidenschaft für Performance sowie das Know-how und die analytischen Fertigkeiten von Entwicklern und Testfahrern gebündelt“, beschreiben die Franzosen die Zusammenarbeit beider Seiten im Hinblick auf die vorangegangene Abstimmung des Reifens auf den Sportwagen des italienischen Fahrzeugherstellers. Wie es weiter heißt, habe die gleichzeitige Entwicklung des Reifens und des Autos sowohl im Simulator als auch auf der Strecke zu einer optimalen Performance in drei vorab spezifizierten Bereichen geführt: schnellere Rundenzeiten auf trockenem Asphalt, gleichbleibende Performance auf jeder Runde und optimaler Grip auf nasser Fahrbahnoberfläche. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.