Hankook mit Red Dot Design Award ausgezeichnet

Hankook hat den Red Dot Design Award erhalten. Wie es dazu heißt, habe der Konzeptreifen „eMembrane“ die Jury überzeugt und wurde mit der begehrten Auszeichnung bedacht. Der Reifen war in Zusammenarbeit mit der Universität von Cincinnati (Ohio/USA) entstanden. Der eMembrane-Reifen sei ein gelungenes Ergebnis der Anstrengungen bei Hankook, in die Entwicklung neuer und moderner Reifendesigns und Konzepte zu investieren. „Hankook Tire wird weiterhin in innovative Reifenkonzepte und seine Designkompetenz investieren und dadurch zur Verbesserung des Autofahrens für seine Kunden weltweit beitragen“, so Seung-Hwa Suh, Vice-Chairman und CEO des koreanischen Reifenherstellers. Bereits im Mai hatte Hankook den ebenfalls überaus renommierten iF Concept Design Award erhalten. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.