Sponsoring-Partnerschaft zwischen ATE und VfL Wolfsburg

ATE, eine Marke aus dem Continental-Konzern, wird in den kommenden drei Spielzeiten als Premiumpartner beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg werben. Ein entsprechender Vertrag wurde jüngst unterzeichnet.

Somit wird die Marke den VfL Wolfsburg bis zur Spielzeit 2015/2016 aktiv begleiten. Die ATE-Logopräsenz auf der LED-Bande im TV-relevanten Bereich sowie die Integration innerhalb der händlerbezogenen Kommunikationsmaßnahmen sind dabei die zentralen Eckpfeiler der Aktivierung. Das Sponsoringpaket bezieht sich auf alle Spiele der 1. Bundesliga. Die Partnerschaft soll auch im Rahmen von verschiedenen Kommunikationsmaßnahmen wie Kundenveranstaltungen und Vertriebsaktionen sowie über verschiedene Social-Media- und Marketing-Plattformen genutzt werden.

Ingo Sczesny, Leiter Kommunikation Nutzfahrzeuge und Aftermarket: „Mit der vereinbarten Partnerschaft stärken wir die Markenbekanntheit von ATE und unterstützen damit unsere Partner im Handel und in den Werkstätten bei der Vermarktung unserer Bremsenprodukte. Der Profi-Fußball als die mit Abstand beliebteste Sportart weltweit hat sich für Continental als zentrale Kommunikationsplattform hervorragend bewährt. Mit unserem VfL-Wolfsburg-Engagement integrieren wir uns bewusst in die übergeordnete Sponsoringkonzernstrategie.“

Steffen Grupp, Leiter Sponsoring und Vertrieb VfL Wolfsburg: „Wir freuen uns ganz besonders, die Marke ATE als neuen Premiumpartner in der VfL-Familie begrüßen zu dürfen. Die Produkte von ATE sind in ihrem Segment führend und die Marke steht für höchste Qualität – mit ATE gewinnen wir einen neuen starken Partner hinzu, der voll und ganz auf den VfL Wolfsburg setzt.“ dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.