S 63 AMG ausschließlich auf Schmiederädern

Montag, 5. August 2013 | 0 Kommentare
 
Filigranes Zehn-Speichen-Design in Serie
Filigranes Zehn-Speichen-Design in Serie

Mercedes-AMG schickt den neuen S 63 AMG ins Rennen: Bei der wohl stärksten High-Performance-Limousine im Luxus-Segment kommen erstmals ausschließlich AMG-Leichtmetallräder in Schmiedetechnologie zum Einsatz. Serienmäßig rollt der S 63 AMG auf titangrau lackierten und glanzgedrehten Rädern in 8,5x19 Zoll vorn und 9,5x19 Zoll hinten mit Reifen in 255/45 R19 bzw. 285/40 R19.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *