Solides Hankook-Wachstum im zweiten Quartal

Mittwoch, 31. Juli 2013 | 0 Kommentare
 

Der Reifenhersteller Hankook steigerte den weltweiten Reifenabsatz im zweiten Quartal 2013 auf 1,276 Milliarden Euro. Besonders die Verkaufszahlen im Geschäft mit Ultra-High-Performance-Reifen sowie eine „gestiegene Reputation als Premiummarke“, so in einer Pressemeldung, hätten zu stabilen Wachstumsraten in allen Kernmärkten des Unternehmens geführt. Der Betriebsgewinn betrug 185,2 Millionen Euro (plus 11,3 Prozent), was einer Umsatzrendite von 14,5 Prozent entspricht.

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *