Britischer Veranstalter von Reifenmessen übernommen

Die britische ECI International Ltd., die Messen der Tyrexpo-Serie in Asien, Südafrika oder in ihrem Heimatland auch die Brityrex organisiert, ist von der Singex Exhibition Ventures (SEV), einer Tochtergesellschaft der Singex-Gruppe aus Singapur, übernommen worden. SEV und ECI haben bereits in der Vergangenheit bei der Tyrexpo Asia kooperiert. Die beiden ECI-Repräsentanten Rowena Suthers und Paul Ferrant sollen in die nächste Wachstumsphase integriert werden, ECI ist jetzt eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Singex-ECI International Pte Ltd. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.