Runderneuerter Antriebsachsreifen DEMW 3D von Laurent

Die Laurent Reifen GmbH (Oranienburg, ein Unternehmen der Michelin-Gruppe) bringt dieser Tage mit dem DEMW 3D einen neuen runderneuerten Reifen für Antriebsachsen auf den Markt. Das Profil setzt Laurent Reifen sowohl in der Kaltrunderneuerung als auch in der Heißrunderneuerung ein.

In beiden Ausführungen punkte der DEMW 3D mit einer hohen Laufleistung, geringem Rollwiderstand sowie hoher Traktion und Haftung bei allen Witterungsverhältnissen, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Grundlage für diese Leistungsmerkmale ist das innovative Profil der Lauffläche. Es verfügt gleich über mehrere ausgeklügelte Lamellenarten. Die doppelt gewellten Lamellen stabilisieren den Profilblock, was der Laufleistung zugute kommt. Die Wassertropfenlamellen liegen im Inneren des Profils verborgen. Sie öffnen sich erst, wenn das Profil des Reifens zu zwei Dritteln abgefahren ist. Dann bilden sich neue Profilkanten und verleihen dem Reifen über die gesamte Lebensdauer Grip und Traktion, auch auf nassem und rutschigem Untergrund. Die so genannten Stablamellen schließlich ermöglichen Haftung und Widerstandsfähigkeit gegen Profilausrisse im Profilstollen auch unter anspruchsvollen Einsatzbedingungen. Der neue DEMW 3D biete außerdem aufgrund seiner Profilgestaltung einen geringen Rollwiderstand und trägt so zu einem verminderten Kraftstoffverbrauch bei. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.