Kooperation zwischen EOS Deutschland und Cormeta

Donnerstag, 25. Juli 2013 | 0 Kommentare
 

Ab sofort kann die B2B-Wirtschaftsdatenbank DDMonitor (Deutscher Debitoren Monitor) auch über den SAP-Channel-Partner Cormeta, der auch im Reifenhandel aktiv ist, direkt in die führende Unternehmenssoftware integriert werden. Zusammen mit der EOS Deutschland (B2B) hat das Ettlinger Unternehmen die entsprechende Schnittstelle für Anwender als DDMonitorsprint entwickelt. Für Kreditmanager bedeutet das Add-on eine Vereinfachung bei der Risikofeststellung und -einschätzung bei Debitoren, Kunden und Interessenten.

Schlagwörter:

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *