US-Reifeneinzelhandelsgeschäft von Bridgestone unter neuer Leitung

Montag, 22. Juli 2013 | 0 Kommentare
 

Bridgestone Americas hat Stuart (Stu) Crum zum Präsidenten der firmeneigenen Reifeneinzelhandelsgeschäfte berufen. Crum war zuvor als Präsident bei einer Shell-Tochtergesellschaft für mehr als 2.100 Servicecenter, die der Mineralölkonzern über Franchiseverträge an sich gebunden hat, verantwortlich.

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *