Vietnam: Danang Rubber steigt in Radialreifenfertigung ein

Danang Rubber (DRC) ist der erste vietnamesische Hersteller, der jetzt eine eigene Fabrik zur Produktion radialer Lkw-Reifen im Land in Betrieb genommen hat. Wie es dazu heißt, habe die Fabrik eine Jahrekapazität von immerhin 600.000 Reifen und bietet 1.000 Menschen Arbeit. Die Fabrik, die Ende Juni feierlich eingeweiht wurde, habe Danang Rubber rund 110 Millionen Euro gekostet. Das Unternehmen war ursprünglich aus einem Runderneuerungsbetrieb des US-Militärs entstanden und besteht seit den 1970er Jahren. Neben Lkw-Radialreifen fertigt Danang Rubber noch diagonale Nutzfahrzeugreifen sowie Motorrad- und Fahrradreifen. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.