Schmiederad „Valerius“ von ROC Automotive vorgestellt

Mittwoch, 3. Juli 2013 | 0 Kommentare
 

Die ROC Automotive GmbH hat sich auf Schmiederäder spezialisiert und präsentiert mit dem Modell “Valerius” ein 20-Speichen-Rad, das als Kombination Sportlichkeit und Dynamik mit Eleganz und Ästhetik gesehen wird. Es sei das Beste, was Autofahrer ihrem Fahrzeug “antun können”, heißt es. Entwickelt wurde dieses Schmiederad demnach speziell für SUVs (Sport Utility Vehicles), weswegen es für hohe Achslasten von bis zu 1.

025 Kilogramm ausgelegt wurde, gleichzeitig aber mit einem niedrigen Eigengewicht aufwarten können soll. Letzteres sei eine direkte Folge davon, dass “Valerius” in einem aufwendigen Herstellungsprozess geschmiedet und damit eben eine Gewichtsreduzierung um bis zu 20 Prozent gegenüber herkömmlichen Leichtmetallfelgen ermöglicht werde. “Die somit erreichte Gewichtsreduktion der ungefederten Masse resultiert in einem dynamischeren Handling”, verspricht das in Rastatt-Bietigheim beheimatete Unternehmen.

Das TÜV-geprüfte Rad ist in den Größen 9.5x22 Zoll, 11x22 Zoll und 11x23 für viele Fahrzeuganwendungen mit verschiedenen Oberflächenvarianten erhältlich, die vom Kunden unter www.rocwheels.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Produkte, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *