Übergangsverantwortlicher für Investor Relations bei Goodyear

Der für Investor Relations zuständige Gregory A. Fritz hat das Unternehmen verlassen. Bis zur Ernennung eines Nachfolgers wird Damon Audia dessen Position beim Reifenkonzern The Goodyear Tire & Rubber Company (Akron/Ohio) zusätzlich übernehmen. Audia, der auch schon früher die Verantwortung für Investor Relations innehatte, ist seit Juli letzten Jahres verantwortlich für Geschäftsentwicklungen im Range eines Senior Vice President. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.