Interstate-Reifen in Deutschland künftig exklusiv über Hämmerling

Dienstag, 18. Juni 2013 | 0 Kommentare
 
Hämmerling vertreibt in Deutschland künftig die Reifenmarke Interstate exklusiv
Hämmerling vertreibt in Deutschland künftig die Reifenmarke Interstate exklusiv

Interstate-Reifen werden in Deutschland künftig durch die Hämmerling Group vertrieben. Wie das Paderborner Unternehmen mitteilt, habe man die exklusiven Vermarktungsrechte übertragen bekommen. “Mit diesem Produkt ergänzen wir die Palette unserer Eigenmarken um einen Pkw-Reifen höchster Qualität.

Ebenso wie Athos-Lkw-Reifen und Talas-Stahlfelgen sind Interstate-Reifen vom TÜV geprüft und mit besten Ergebnissen bewertet. Ein gutes Marketingkonzept und eine Vierjahresgarantie unterstreichen den hohen Anspruch an dieses Produkt”, betont Ralf Hämmerling dazu. Auch für die Vermarktung der Marke Interstate wolle Hämmerling Stützpunktpartner suchen, “die sich mit diesem Fabrikat der Vergleichbarkeit im Markt entziehen können”, heißt es dazu in einer Mitteilung.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *