Audi bestätigt A-Einstufung für Automotive Division von Uniwheels

Als langjähriger Serienlieferant für Leichtmetallräder auf Audi-Fahrzeugen wurde Uniwheels Automotive nun erneut von Audi mit der besonderen „A-Einstufung“ ausgezeichnet. Das Unternehmen wird bereits seit Jahren von der Premiumautomarke wiederholt mit diesem besten Rating für seine herausragende und technologisch hochstehende Entwicklungsleistung klassifiziert. „Dass ein so anspruchsvoller und wichtiger Kunde wie Audi uns über die Jahre mit seinem besten Rating einstuft, ehrt uns und auch die Leistung unserer verantwortlichen Mitarbeiter natürlich besonders“, so Uniwheels-CEO Ralf Schmid.

Damit positioniert sich der Aluminiumräderhersteller auch weiterhin als tragender Zulieferer im Premiumbereich für die Ausrüstung besonders aufwendiger und hochwertiger Fahrzeuge. Gerade in den letzten Jahren seien hier aufgrund des sehr hohen technischen Niveaus im Bereich komplexer Oberflächen und bei der Umsetzung von Leichtbaustrategien maßgebliche Marktanteilsgewinne gegenüber dem sonst rezessiven europäischen Markt erzielt worden, teilt das Unternehmen mit, das nach eigenen Angaben aktuell einen Marktanteil von knapp über zehn Prozent am gesamten Zuliefermarkt für Leichtmetallräder in Europa innehabe. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.