Fans feiern beim DFB-Pokal-Finale mit Continental

Im Berliner Olympiastadion besiegte am 1. Juni der FC Bayern München im Finale des DFB-Pokals den VfB Stuttgart. Als offizieller Partner des DFB-Pokals gestaltete Continental die „DFB Fan Area“ auf dem Olympischen Platz vor dem Stadion mit. Damit die weit angereisten Fans aus dem Süden bis zum Spielbeginn in richtige Pokalstimmung kamen, bot der Reifenhersteller den sogenannten „ContiFanJubel“ an. Bei der Fotoaktion feierten die Anhänger beider Mannschaften schon vor dem Anpfiff den erhofften Sieg ihrer jeweiligen Elf.

Die Bilder bekamen die Teilnehmer direkt als digitales Souvenir zur Verfügung gestellt: Alle Fotos wurden auf Contis Reifen-Facebook-Seite hochgeladen und ließen sich vor Ort auch direkt per E-Mail verschicken. So konnten die Fans ihre Fußballfreude auch mit der Familie und den Freunden daheim teilen. Beim „ContiFanJubel“ standen zwei Hintergrundmotive zur Auswahl: Die Fans zeigten ihren besten Torjubel an der Eckfahne oder sie probten schon vor dem Anpfiff die Pokalparty und posierten mit der Trophäe vor einem feiernden Publikum.

Bereits zum Halbfinale hatten die Hannoveraner eine Aktion parat gehabt: Beim „ContiTippSpiel“ auf der Facebook-Seite galt es, die Ergebnisse des Halbfinales möglichst genau vorauszusehen. Unter den besten Spielern verloste Continental dreimal zwei Tickets für das Finale. Das „ContiTippSpiel“ sollten sich Fußballfans schon einmal merken: In der kommenden Pokalsaison soll es auf Facebook weitergehen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.