H&R bietet komplettes Fahrwerksprogramm für neuen Golf GTI

Rechtzeitig zur Markteinführung hat H&R, genau so wie für die sechs Golf-Modellreihen vorher, ein komplettes Fahrwerksprogramm im Sortiment. Mit dem Sportfedernsatz senkt H&R den Fahrzeugschwerpunkt um ca. 25 bis 30 Millimeter ab und will dem sportlichen Golf GTI ein noch dynamischeres Fahrverhalten verleihen, ohne den Federungskomfort nennenswert einzuschränken. Mit den ebenfalls erhältlichen “Trak+”-Spurverbreiterungen stünden die Serienfelgen formatfüllend in den Radhäuser des GTI. Ein höhenverstellbares Gewindefahrwerk befinde sich ebenfalls bereits in der Entwicklung und soll in Kürze verfügbar sein. “Der Golf GTI in seiner siebten Auflage ist die Fortsetzung einer Erfolgsstory und der Begründer einer neuen sportlichen Fahrzeugklasse”, heißt es dazu vonseiten H&R. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.