500 Komplettradsätze in Karlstadt gestohlen

Am vergangenen Wochenende haben Einbrecher in einem Autohaus im bayerischen Karlstadt rund 120 Sätze mit Winterreifen samt Felgen gestohlen. Wie es dazu in lokalen Medien heißt, sei bei dem Einbruch ein Schaden in Höhe von mehreren 10.000 Euro entstanden sein. Die unbekannten Täter hatten mehrere Container aufgebrochen. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.