Immer größere Räder bei Porsche

So kraftvoll war noch kein Porsche 911 Turbo und 911 Turbo S ab Werk. Beim bis zu 560 PS starken Sechszylinder-Boxer mit doppelter Turboaufladung werden Räder montiert, die mit 20 Zoll bei beiden Modellen serienmäßig um ein Zoll größer sind als bei den Vorgängern. Die in Schmiedetechnik ausgeführten Räder führte Porsche in hochwertiger Bi-Color-Optik aus. Beim Porsche 911 Turbo S sind die Serienräder ein halbes Zoll breiter und verfügen über aus dem Motorsport abgeleitete Zentralverschlüsse. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.