Falsche Seitenwandbeschriftung – trotzdem kein Rückruf

Mittwoch, 22. Mai 2013 | 0 Kommentare
 

Pirelli hat zwischen dem 2. September 2007 und dem 12. Dezember 2009 insgesamt 30.

881 Reifen in fünf Größen des P Zero Nero M+S sowie in vier Größen des Scorpion Zero Asimmetrico gefertigt, bei denen die Reifenidentifikationsnummer (TIN = Tire Identification Number) fehlt oder unvollständig ist. Die amerikanische Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA (National Highway Traffic Safety Administration) ist jedoch der Bitte Pirellis und der Argumentation des Reifenherstellers gefolgt, von einem Rückruf Abstand zu nehmen. Die Kennzeichnung war auf der Innenseite der asymmetrischen Reifentypen fehlerhaft, auf der äußeren Seitenwand steht das Wort “OUTER”.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *