250.000 Lkw-Reifen von Tatneft an Kamaz

Die Reifenfabrik Nizhnekamsk SSC Tire Factory des Konzerns Tatneft (russische Teilrepublik Tatarstan) hat eine Viertelmillion Erstausrüstungsreifen an den lokalen Nutzfahrzeugmarktführer Kamaz, an dem auch Daimler eine Beteiligung hält, seit der Umstellung auf modernste Technologien im Jahre 2011 geliefert. Nach Angaben des Herstellers der Stahlgürtelreifen beträgt der OE-Anteil mit der Kama-Serie „N“ seit Mitte 2012 25 Prozent. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.