Ex-point-S-Geschäftsführer Maurer bei Europart

Seit dem 13. Mai fungiert Ralf Maurer als Commercial Director bei Europart (Hagen). Mit Blick auf die zunehmende Internationalisierung der Europart-Gruppe sollen die Bereiche Marketing, Einkauf, Produktmanagement und Pricing in dieser neu geschaffenen Position besser aufeinander abgestimmt werden. Damit soll ein zusätzlicher Baustein gelegt werden, um die Marktposition des führenden europäischen Händlers für Nfz-Teile und Werkstattbedarf zu stärken und weiter auszubauen.

Als Commercial Director übernimmt Maurer die strategischen Aspekte der jeweiligen Fachdisziplinen und hat zunächst sowohl die konzernweite Optimierung des Pricing-Systems als auch die konzernweite Optimierung der Zusammenarbeit von Einkauf, Marketing und Vertrieb in enger Abstimmung mit den Landeschefs als Schwerpunktaufgaben.

Ralf Maurer bringt langjährige Erfahrung aus namhaften Handelsunternehmen mit und ist seit zehn Jahren im Automotive-Aftermarket tätig. Als Geschäftsführer bei point S verantwortete er national und später auch international die Bereiche Einkauf, Marketing und Vertrieb, zuletzt war er Operations Director der Carglass GmbH.

„Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen bei Europart und werde alle Anstrengungen unternehmen, damit die Europart in Europa ihr Geschäft weiter ausbauen und profitabel wachsen kann. Zudem ist es mir ein persönliches Anliegen, unsere Schlüssellieferanten schnellstmöglich kennenzulernen“, so Ralf Maurer an seinem Antrittstag. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.