“Supplier Day” bei Europart: Europa im Fokus

Montag, 13. Mai 2013 | 0 Kommentare
 
Europart-CEO Pierre Fleck auf dem Supplier Day
Europart-CEO Pierre Fleck auf dem Supplier Day

Mehr als hundert internationale Zulieferer nahmen unlängst in Hagen an der Premiere des “Europart Supplier Day” teil. Die Veranstaltung erfolgte als Schlussstein der im Oktober 2012 definierten ersten Stufe der neuen Unternehmensstrategie. Gleichzeitig läutete der Supplier Day die nächste Stufe mit klaren Zielsetzungen auf dem internationalen Markt zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit im gesamteuropäischen Markt ein.

Großes Potenzial sieht das Unternehmen mit Sitz in Hagen sowohl bei international agierenden Flotten und Entsorgungsunternehmen als auch bei Bussen – ein attraktiver Wachstumsmarkt mit zahlreichen Synergieeffekten mit Blick auf Lkw. Gegenwärtig sieht sich Europart im Nfz-Aftermarket als Nummer Eins in Europa sowie als Nummer Drei bei Bussen. .

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *