Von Anfang an dabei: Toyo auf der Tuning World

Von Anfang an dabei und somit bereits zum 11. Mal wird der japanische Reifenhersteller Toyo Tires wieder auf der Tuning World Bodensee ab Donnerstag in Friedrichshafen seine Ultra-High-Performance-Produkte präsentieren. Highlight in diesem Jahr ist insbesondere der neu gestaltete Showtruck, den einige Fans bereits von der Champions Club Roadshow, die zusammen mit den Partnern Eibach Federn und Alpine Electronics durch das Land zog, kennen. Nicht zu übersehen sein wird auch ein Ford Raptor – ausgestattet mit Toyos Proxes S/T in 22 Zoll –, der als Renntaxi bei den diesjährigen ADAC GT Masters eingesetzt wird. Das Fahrzeug steht im Foyer Ost, also direkt am Haupteingang der Tuning Messe. Am Toyo-Messestand in Halle B2-300 wird außerdem ein extrem tiefer Golf V R32 zu sehen sein, ausgestattet mit Proxes T1-Sport. Die Besucher erwarten wieder spannende Spiele, bei denen selbstverständlich der ein oder andere Fanartikel gewonnen werden kann. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.