Finalistinnen für die „Miss-Tuning“-Krone stehen bereit

Nur die Schönsten kommen weiter: Im Qualifying um die neue „Miss-Tuning“-Krone haben 20 Bewerberinnen das Ticket für das Finale im Rahmen der Tuning World Bodensee (9. bis 12. Mai 2013) gelöst. Autobild.de und die Messe Friedrichshafen hatten die Qual der Wahl aus mehr als 500 Teilnehmerinnen aus ganz Europa je zehn Kandidatinnen auszuwählen. Wer die amtierende Schönheitskönigin Frizzi Arnold als Nachfolgerin ablösen wird, entscheidet sich am Sonntag, 12. Mai. Bis dahin erwarten die 20 Konkurrentinnen vier aufregende Tage im Rampenlicht. Bereits am Eröffnungstag der Tuning World Bodensee präsentieren sich die 20 Kandidatinnen erstmals auf der großen Catwalk-Bühne. Anschließend haben die Messebesucher die Chance, die Miss-Anwärterinnen bei einem Rundgang durch die Messehallen zu bewundern.

In die Endausscheidung schaffen es aber nur die Top zwölf der 20 Kandidatinnen; für acht Mädchen platzt der Traum vom Titel bereits im Vorentscheid am Sonnabend. Die heißesten Anwärterinnen auf die Krone kämpfen dann am Sonntag am letzten Messetag um den Sieg. Die glückliche Siegerin wird nicht nur von Starfotograf Max Seam für den begehrten „Miss-Tuning“-Kalender 2014 und weitere Hochglanzaufnahmen abgelichtet werden, sie erhält auch einen Skoda Fabia Monte Carlo als Dienstwagen für die Dauer ihrer Amtszeit und ist das Gesicht der Werbekampagne für die Tuning World Bodensee 2014. Die Zweit- und Drittplatzierten dürfen sich über einen Sommerurlaub und Taschengeld für eine Shoppingtour freuen. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.