Beitrag Fullsize Banner NRZ

Apollo Vredestein verzeichnet Erfolg auf der „agra 2013“

Die “agra 2013”, größte Argarfachmesse in Ostdeutschland, fand zum zwölften Mal auf dem Leipziger Messegelände statt und übertraf alle Erwartungen. Auf 110.000 m² präsentierten 970 Aussteller aus elf Ländern modernste Technik und Produktionsverfahren für die Landwirtschaft sowie Spitzenleistungen in Sachen Tierzucht. Apollo Vredestein stellte auf dieser regionalen Landwirtschaftsmesse die Reifenneuheit “Greentrax” sowie das neue Sortiment an Apollo-Industriereifen vor. Mit dem neuen Greentrax habe der niederländische Hersteller einen Reifen entwickelt, der sich hervorragend für gewerblich genutzte Rasenmäher eigne, heißt es dazu vonseiten des Herstellers. Er überzeuge durch seine Langlebigkeit, die gute Haftung und den hohen Komfort. Zudem schone er durch seine ausgezeichneten Auftriebseigenschaften das Grün und den Boden. Das neue Sortiment Apollo-Industriereifen umfasst zunächst Reifen für Baggerlader, Teleskopstapler, Kompaktradlader, Bodenverdichter und landwirtschaftliche Industriegeräte und werde ständig erweitert, um sämtlichen Anforderungen des europäischen Markts zu genügen. “Der Argarsektor ist ein spannender Markt, der weiter wachsen wird und an uns spezielle Anforderungen stellt”, kommentierte Michael Lutz vor der Messe. “Wir freuen uns auf diese Aufgabe und über den hohen Anteil des fachlich versierten Publikums bei der agra 2013”, so der Geschäftsführer Apollo Vredestein Deutschland dazu. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.